KONTAKT REFERENZEN SHOWROOM UNTERNEHMEN LÖSUNGEN

Link zur BBI Startseite

Wir bringen Glanz auf Ihre Oberflächen!

Goldverfahren

Früher waren die wichtigsten Funktionen von Goldschichten, das dekorative Aussehen, die Bedeutung für Kulthandlungen/Religion, das werthaltiges und prestigeträchtiges Aussehen und die Korrosionsbeständigkeit. Heutzutage kommt noch der dauerhafte niedrige elektrische Übergangswiderstand bei Steckern und Kontakten hinzu.

Vergolden (Au)

Veredelungsmaterialen: Stahl, Edelstahl, Kupfer, Messing, Aluminium und seine Legierungen. Beim Vergolden wird ähnlich wie beim Verchromen eine nach Wunsch dicke Schicht auf das Werkstück abgeschieden. Je dicker die Schicht, desto höher der Preis. Wie beim Verchromen wird der Glanzgrad von der darunter liegenden Schicht (meist Kupfer-Nickel oder nur Nickel) bestimmt. Deshalb müssen auch hier alle Materialien vor dem Vergolden verkupfert & vernickelt oder nur vernickelt werden. Um eine optimale, glänzende Oberfläche zu gewährleisten müssen die Werkstücke vor dem Veredeln geschliffen und poliert werden. Erfolgt die Zwischenveredelung Kupfer werden die Werkstücke nochmals nach dem verkupfern poliert, um eine glatte und glänzende Oberfläche zu erhalten.

Mattvergolden

Veredelungsmaterialien: Stahl, Edelstahl, Kupfer, Aluminium und seine Legierungen, Messing, Kunststoff, etc. Das Mattvergolden ist ähnlich wie das Mattverchromen. Da der Glanzgrad von der darunter liegenden Schicht bestimmt wird, wird beim Mattvergolden vorher Mattvernickelt. Der Rest ist genauso wie beim Vergolden.

Eigenschaften bzw. Funktionsverbesserungen "Vergolden"
  • absolute Anlaufbeständigkeit
  • Korrosionsschutz
  • Verschleißfestigkeit
  • gute elektrische Leitfähigkeit
  • niedriger Kontaktwiderstand
  • dekorativ
  • Lötfähigkeit
  • Oberflächenhärte 120 bis 160 HV
  • hohe Seewasserbeständigkeit
  • Beständig gegen konzentrierte Lauge, Säure (auch bei Siedehitze)
Vorteile durch "Vergolden"

prestigeträchtiges Aussehen, ansprechende Optik und zeitloses Design

© 2010 by BBI Oberflächentechnik Iserlohn | Impressum | Sitemap